Förderverein


Unsere Ziele:

  • Wir wollen die Eggolsheimer Grund- und Mittelschule materiell und ideell unterstützen.
  • Wir wollen helfen
    • bei der Anschaffung von Unterrichtsmaterialien und Geräten, die nicht durch den Sachaufwandsträger finanziert werden
    • durch Ausgleich von sozialen Härten bei Klassenveranstaltungen und -fahrten
    • mit Gewährung von Zuschüssen zu Exkursionen und Theaterfahrten
    • bei der Finanzierung kultureller und künstlerischer Aktivitäten und vielem mehr

 

Werden auch Sie Unterstützer!

Helfen Sie mit, die Zukunft der Eggolsheimer Grund- und Mittelschule individuell zu gestalten.

Gemeinsam mehr erreichen!

Wir halten es für wichtig, dass kein Schüler allein aus finanziellen Gründen von der Teilnahme an schulischen Aktivitäten ausgeschlossen bleibt und dass unsere Kinder die bestmögliche Ausstattung für ihre schulische Bildung erhalten. Um diese Aufgaben bewältigen zu können, sind wir stets auf neue Mitglieder angewiesen.

Deshalb möchte die Vorstandschaft Sie dazu aufrufen, dem Förderverein der Grund- und Mittelschule Eggolsheim e.V. beizutreten und gemäß Ihren Möglichkeiten einen Beitrag zu leisten.

Weitere Informationen fnden Sie unter http://www.wir-foerdern.de.

Studienseminar Grundschule

„Wert- und Respektvoll Miteinander“ hat die Grund-und Mittelschule Eggolsheim als Schulmotto gewählt. Seit mehreren Jahren ist die Schule auch Ausbildungsort für angehende Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer, die ebenso werteorientiert in Ihr Berufsleben starten.

Jeden Dienstag und Donnerstag treffen sich neun Lehramtsanwärter im zweiten Ausbildungsjahr und drei Lehramtsanwärter im ersten Ausbildungsjahr unter der Leitung von Herrn Marcus Werber im hiesigen Grundschulseminar. Während sie an den übrigen Tagen an verschiedenen Einsatzschulen in den Landkreisen Bamberg und Forchheim eigenen Unterricht halten, wechseln sie an den Seminartagen ihre Rolle vom Lehrenden zum Lernenden.

Das Seminar bietet die Möglichkeit, sich didaktische und lernpsychologische Theorien anzueignen und diese in der Schulwirklichkeit zu erproben. Dabei helfen nicht nur gegenseitige Unterrichtsbesuche mit anschließenden beratenden Reflexionen, sondern auch Vorträge externer Referenten und der regelmäßige Austausch mit anderen Grundschulseminaren der Umgebung.

„Orientierung geben“: Der Kompass ist das Leitsymbol des Grundschulseminars, in welchem sich im Schuljahr 2019/20 fünfzehn Lehrerinnen und Lehrer von morgen miteinander auf den Weg ins Berufsleben gemacht haben.


Kompass.jpg                             

 

AWO


Offene Ganztagsbetreuung durch die AWO
Leitung: Frau Astrid Heilmann
Telefon: 09545 - 444-210
Fax: 09545 - 444-6210
E-Mail: awo@eggolsheim.de

Sprechzeiten:

Montag - Donnerstag: 9.30 - 11.30 und 15.30 - 16.00 Uhr
Freitag: 9.30 - 13.00 Uhr

Jugendsozialarbeit an Schulen

  StMAS WBM 2018 2zre cmyk 431x67px 


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich möchte mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Julia Wulf und ich arbeite als Jugendsozialarbeiterin (JaS) hier an der Grundschule Eggolsheim. Als Jugendsozialarbeiterin stehe ich in erster Linie Ihnen und Ihren Kindern an der Grundschule als zusätzliches Angebot zur Verfügung. Mein Büro befindet sich direkt in der Schule (Raum 1-014). Es gibt neben mir auch eine halbe JaS-Stelle für die Mittelschule Eggolsheim. Diese ist im Moment nicht besetzt.

Gefördert werden wir durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

 

Für SchülerInnen:

Du kannst dich z. B. an mich wenden, wenn du …

  • schulische Probleme hast und es nicht so gut läuft;
  • Streit mit deinen MitschülerInnen oder deinen LehrerInnen hast;
  • Angst hast oder dich bedroht fühlst;
  • traurig bist oder Sorgen hast;
  • zu Hause Schwierigkeiten hast und Unterstützung oder Rat brauchst;
  • einfach mal mit jemandem reden oder spielen willst.

 

Für Eltern und Erziehungsberechtige:

Sie können sich z. B. an mich wenden, wenn Sie …

  • sich um das Verhalten Ihres Kindes Sorgen machen;
  • Probleme zu Hause, in der Schule oder in der Freizeit bei Ihrem Kind beobachten;
  • Fragen zur Erziehung Ihres Kindes oder dessen Entwicklung haben;
  • eine Ansprechpartnerin für belastende Situationen (z.B. Trennung, psychische Belastung eines Elternteils, finanzielle Engpässe) brauchen und nach Unterstützungsmöglichkeiten suchen;
  • eine Begleitung bei einem Lehrergespräch benötigen;
  • eine neutrale Beratung wünschen.

Die Beratung ist freiwillig, kostenfrei und vertraulich!

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

 

Meine Kontaktdaten:

 

Julia Wulf
Sozialpädagogin B.A. (FH)
Grund- und Mittelschule Eggolsheim
Schulstraße 4
91330 Eggolsheim

Tel.: 09545 / 444-230
Mobil: 0151 / 14569731
E-Mail: jas-gs@eggolsheim.de

 

Termine können mit mir persönlich, telefonisch oder per Mail vereinbart werden. 

 

Träger der Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Eggolsheim:
 

Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Forchheim e.V.
Kasernstr. 7
91301 Forchheim

http://www.awo-forchheim.de

 

Unterkategorien

Kontakt

Kontakt

Info-Flyer Einschulung

Info-Flyer

Info-Flyer 5. Klasse mit iPad-Vertiefung

Info-Flyer 5. Klasse mit iPad-Vertiefung

Video „Schule ohne Rassismus“

Video „Schule ohne Rassismus“

Downloads

Downloads