Bläserklasse-Projektbeschreibung

Bläserklassen

blaeserklasse

 

Als feste Institution an der Grundschule sind die beiden Bläserklassen der dritten und vierten Jahrgangsstufe etabliert. Sie bereichern unser Schulleben durch ihr musikalisches Engagement.

Die Kinder aus den dritten Klassen und vierten Klassen kommen jeweils zweimal wöchentlich zum Musizieren zusammen und erhalten in Kleingruppen einen fundierten Instrumentalunterricht. Gemeinsam bereiten sich die jungen Musikerinnen und Musiker in der Regel auf drei feste Konzerttermine im Jahr vor:

Das weihnachtliche Vorspiel im Atrium der Schule, das Gemeinschaftskonzert im April und schließlich das Schulfest im Juni.

Das Highlight des Jahres ist für alle sicherlich das Gemeinschaftskonzert der Musikvereine Eggolsheim und Pödeldorf, das im Wechsel in Pödeldorf oder in Eggolsheim stattfindet. Musikbegeisterte Kinder und Jugendliche des Nachwuchsorchesters Pödeldorf, des Jugendorchesters Eggolsheim und die beiden Bläserklassen der Grund- und Mittelschule Eggolsheim lassen die Herzen aller Zuhörer höher schlagen. Besonders erfreulich ist die Vernetzung  über die Landkreisgrenzen hinaus, zeigt es doch wie überall mit viel Eifer und Engagement in den Musikvereinen gearbeitet wird.

Den musikalischen Abschluss des Schuljahres bildet traditionell das Schulfest, bei dem wir uns von den Viertklässern in der Bläserklasse musikalisch verabschieden. Doch da viele im Eggolsheimer Junior-Orchester ein neues musikalisches Zuhause finden, sehen wir uns ja bald wieder, spätestens beim jährlichen Gemeinschaftskonzert!

Tanja Huber