Bläserklassen-Lehrer

Hier wollen wir Ihnen unsere Ausbilder vorstellen.

birgit krebs

Von Anfang an dabei (seit 2013) ist Birgit Krebs, die Ausbilderin für Klarinette und Saxophon.

 

Birgit Krebs erhielt mit sechs Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Im Alter von acht Jahren begann sie mit dem Klarinettespielen und mit elf Jahren kam der Oboenunterricht hinzu. Nach dem Abitur besuchte sie die Berufsfachschule für Musik Bad Königshofen und studierte anschließend Diplom Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Nürnberg mit dem Hauptfach Oboe sowie Barockoboe. Seit September 2016 unterrichtet sie an der Musikschule Ebern e.V. die Fächer Oboe, Klarinette und Saxophon.

 

Neben ihrer Tätigkeit als Musiklehrerin und Leiterin von Bläserklassen spielt sie regelmäßig in diversen Orchestern und kleineren Formationen.

sebastian-kirchdoerfer

Ebenfalls ein Gründungsmitglied der Eggolsheimer Bläserklasse ist Bastian Kirchdörfer, unser Schlagzeuglehrer.

 

Er erhielt mit 6 Jahren Klavierunterricht und erlernte das Schlagzeugspielen mit 15 Jahren. Bastian machte schließlich sein Hobby zum Beruf und studierte in den USA an der Los Angeles Music Academy (LAMA) Schlagzeug. Dort schloss er im Jahr 2003 sein Studium erfolgreich ab. Seit 2007 unterrichtet er als privater Musiklehrer. Im Jahr 2013 gründete er die Rock Music School in Hirschaid und Hausen und arbeitet dort als Mitinhaber.

 

Musikalisch aktiv ist er in den Bands Gone Ruby und Dead City Rockets.

sebastian saffer

Seit 2014 im Team ist Sebastian Saffer, Instrumentallehrer für Posaune und Tenorhorn.

 

Sebastian Saffer begann sein Trompetenspiel an der Kreismusikschule in Bamberg bei Michael Botlik. Bereits in der Jugend gewann er diverse Preise bei überregionalen Wettbewerben wie „Jugend musiziert“. Nach seinem Abitur am E.T.A Hoffmann Gymnasium Bamberg, währenddessen er Unterricht bei Rüdiger Schemm, Lutz Randow und Markus Mester erhielt, studierte Sebastian Konzertfach Trompete.

 

Neben vielen pädagogischen Tätigkeiten, u.a. an der Städtischen Musikschule Bamberg und der Kreismusikschule Bamberg, liegt ein großer Schwerpunkt seines Repertoires aktuell in der symphonischen Blasmusik, wo er beim Nordbayrischen Jugendblasorchester und der Bläserphilharmonie Schweinfurt aktiv ist.


Neben seinem Studium für Lehramt mit Hauptfach Musik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg unterrichtet Sebastian derzeit in mehreren Bläserklassen.

michael philipp

Unser Trompetenlehrer Michael Philipp erlernte das Trompetenspielen mit 10 Jahren in der Jugendblaskapelle Burgwindheim.

 

2006-2010 nahm er Unterricht in der Kreismusikschule Bamberg und seit 2010 wird er vom Bamberger Symphoniker Lutz Randow unterrichtet. Seit 2012 studiert er Musikpädagogik im Rahmen des Lehramtes für Mittelschule an der Universität Bamberg und spielt dort regelmäßig im Uniorchester und in der Unibigband mit.

 

Neben seiner pädagogischen Tätigkeit in unserer Bläserklasse tritt er regelmäßig mit der Städtischen Bläserphilharmonie Schweinfurt, sowie unterschiedlichen Blech-Ensembles auf.

eva saffer

Zuletzt in unser Team gestoßen, im Jahr 2016 ist Eva Saffer, Instrumentallehrerein für Querflöte.

 

Ihren ersten Querflötenunterricht erhielt sie im Alter von elf Jahren. Mit 15 begann Eva mit dem Saxophonspielen und mit 17 kam der Klarinettenunterricht dazu. Sie studierte Musikpädagogik mit dem Hauptfach Querflöte, Ethnomusikologie und Allgemeine Pädagogik an der Universität Bamberg. Neben ihrer Tätigkeit als Pädagogin und Dozentin spielt sie regelmäßig in verschiedenen Orchestern und Bands, u.a. als festes Mitglied beim Orchester WiBraPhon und in der Big Band BlueTrain Orchestra mit.

 

Eva befindet sich zur Zeit im Erziehungsurlaub und wird in diesem Jahr von Tanja Huber vertreten.