logo-m.jpg Umweltschule

Grund- und Mittelschule Eggolsheim

Schulstraße 4

91330 Eggolsheim

Tel (09545) 444 200

Fax (09545) 444 6 200

E-mail: schule@eggolsheim.de

 

Schule auf dem Weg

Antolin, Liasgrube, Singspiel, Leseförderung, Berufsorientierung, Schulleben, Unterricht, Kooperation mit Betrieben....“ – diese Aufzählung wäre beliebig fortsetzbar. Schon vor längerer Zeit entstand im Kollegium die Idee, unserer sich eh ständig weiterentwickelnden Schule  mit ihrer Fülle an Projekten, Unterrichtsangeboten und Vorhaben einen Rahmen, eine Struktur und ein Schulprofil zu geben, um zielgerichtet und schülerorientiert zu arbeiten. In einer ersten Arbeitskonferenz entwickelten wir gemeinsam ein Leitbild, in dem sich hinter wenigen Worten unsere pädagogischen Ziele und Schwerpunkte finden, für die wir als Grund- und Mittelschule Eggolsheim stehen.
 
Der nächste Schritt war,  dieses Leitbild mit Leitsätzen und Inhalten zu füllen.

Leitsätze der Grund- und Mittelschule Eggolsheim

  • Wir fördern und fordern individuell und helfen jedem Kind beim Erreichen seiner persönlichen Ziele.
  • Wir stärken das soziale Miteinander und gehen respektvoll, höflich und wertschätzend miteinander um.
  • Wir gestalten gemeinsam mit Schülern und Eltern das Schulleben.
  • Wir schaffen eine Lernumgebung, in der es Spaß macht, mit allen Sinnen zu lernen.
  • Wir fördern selbsttätiges Arbeiten, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit.
  • Wir legen Wert auf den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur.
  • Wir arbeiten mit schulischen und außerschulischen Partnern eng zusammen.
  • Wir bieten die Wahlmöglichkeit zwischen Regelklassen, gebundenen Ganztagsklassen und einem offenen Ganztagsangebot.
  • Wir bieten eine intensive Unterstützung auf dem Weg in weiterführende Schulen und ins Arbeits- und Berufsleben.

In schulartgemischten Gruppen entwickelten die Kollegen eine Reihe von Ideen, Unterrichtsvorhaben und Projekten. Manche sind schon fester Bestandteil unserer Schule, einige neue sind hinzu gekommen oder werden noch weiter entwickelt mit dem Ziel, Unterricht, Schulleben, Lernen und die Zusammenarbeit aller an der Schule Beteiligten zu vertiefen und zu verbessern.
Bedingt durch unseren Umzug haben wir uns schließlich für das laufende Schuljahr auf den folgenden Leitsatz geeinigt  und haben auf diesen dann unsere Schwerpunkte ausgerichtet.

Im Schuljahr 2016 / 17 befassten sich das Kollegium und Vertreter der Elternschaft mit der Kooperation zwischen Elternhaus und Schule (KESCH). Die Ergebnisse wurden in einem Konzeptpapier festgehalten das in den nächsten Jahren Anwendung finden soll.

Hier gibt es das KESCH-Konzept zum Nachlesen.

Steuergruppe Schulentwicklung